Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

D1 verliert Heimspiel

djugend kader gesamtZum dritten Spieltag der Kreisliga-Saison empfing unsere D1 den FV Niefern im Bärenstadion.
Nach der deutlichen Niederlage in der Vorwoche wollten unsere Germanen dem Gegner diesmal erfolgreicher Paroli bieten.

In der ersten Hälfte erspielte sich der FCG eine leichte Feldüberlegenheit und hatte den Gegner gut im Griff. In der gegnerischen Hälfte und vor allem im letzten Drittel war unsere Truppe aber meist zu kompliziert, um die Lücken im Nieferner Defensivverbund entscheidend auszunutzen. Nach mehreren vergebenen Torchancen und einem Lattentreffer ging es torlos in die Halbzeit. Nach der Pause fand Niefern besser in die Partie, übernahm zunehmend die Kontrolle über das Spiel und ging folgerichtig durch einen schnell gespielten Konter in Führung, die kurze Zeit später per direktem Freistoß sogar auf 0:2 ausgebaut werden konnte. Unsere Bären wehrten sich in der Folgezeit nach Kräften, konnten das Ergebnis aber nicht mehr drehen, so dass die Partie mit 0:2 endete.
Es spielten: Lennox, Sem, Nico, David, Dejan, Yannick, Mika, Dorian, Marlon, Jakob D., Luca, Timon & Janne

premex foeller cmkbau ade legler