Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

D2 gewinnt knapp in Buckenberg

djugend kader gesamtVergangenen Samstag konnten unsere D2 Bären einen umkämpften 2:1 Sieg nach Hause bringen.

Auf dem Buckenberg traf man auf einen technisch starken Gegner.

Dennoch versuchten unsere Jungs von Beginn an nach vorne zu spielen und wurden schon in der 9. Minute belohnt als Pascal den Ball durch die Beine des Torhüters schieben konnte. Der FSV brauchte eine Weile bis er sich zurück ins Spiel gekämpft hat. Kurz vor der Pause schlief unsere Abwehr und der FSV glich nach einem Konter zum 1:1 aus.
Nach der Pause standen unsere Jungs dann besser, wobei beide Seiten sich nichts schenkten und der junge Schiedsrichterseine liebe Not hatte. Aus dem Nichts pfiff er dann einen Elfmeter gegen uns, den aber der gut aufgelegte Linus wunderbar abwehren konnte. Dann konnten wir endlich einen Angriff vernünftig ausführen.Nach einem starken Schuß prallte der abgewehrte Ball schließlich vor die Füße von Felix, der den Ball unter die Latte zum 2:1 Siegschoß. Dieser Sieg war sehr hart erkämpft und nur mit einer tollen Moral möglich. Bravo Jungs, ihr bleibt nun Tabellenführer.
Es spielten: Linus, Silas, Lars, Tim K, Felix, Jonathan H., Jonathan P.,Felix(1), Janne, Pascal (1), Filippo, Tim W., Christian, Dario#fcg #fcgd2 #familie #immerweiter

premex foeller cmkbau ade legler