D2 mit Testspielerfolg in die Sommerpause

news

Am 29.07.21 empfing unsere neu formierte D2-Mannschaft die D-Junioren der JSG Walzbachtal zum ersten Kräftemessen nach der langen Corona-Pause. Nach wochenlanger Trainingsarbeit wollten wir wissen, wo die Mannschaft steht, bevor es in eine 14-tägige Sommerpause geht.

In einem ansehnlichen, ausgeglichenen Sommerkick bekamen unsere FCG-Buben gleich zu spüren, dass es bei den D-Junioren körperlich anders zur Sache geht. Es brauchte einige Minuten, bis wir den Respekt vor der körperbetonten, kraftvollen Spielweise der Walzbachtaler ablegen und uns in das Spiel hereinarbeiten konnten.

Mit zunehmender Spieldauer wurden wir sicherer, hatten viele Spielanteile und konnten uns einige gute Abschlüsse erarbeiten. Nicht unverdient gingen wir so dann auch mit 2:0 in Front.

Im (zeitlich) zweiten Spielabschnitt wollten die Gäste aus dem Walzbachtal dann aber nochmal zeigen, dass sie ein ebenbürtiger Testspielgegner sind. Bei den FCG-Buben ließ die Konzentration und Ordnung im Spiel auch etwas nach. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit vielen Torchancen auf beiden Seiten, bei dem sich jedes Team noch mit einem Treffer belohnen konnte. So konnten wir das Spiel am Ende nicht unverdient mit 3:1 für uns entscheiden.

Fazit: Ein guter, erkenntnisreicher erster Test für die neue D-Jugend gegen einen guten Gegner. Vielen Dank an die Gäste aus dem Walzbachtal für Ihr Kommen!

Es spielten: Lian, Bennet, Lukas, Toni, Sami, Felix, Josia, Niklas, Jakob, Elias, Philipp, Leandro, Alessandro, Finn (1), Dominik (2) und Laurin

premex foeller cmkbau ade legler